Kirschlorbeer

Kirschlorbeer (uff Lateinisch: Prunus laurocerasus) ist originell beliebt, qua Kirschlorbeer-Hecken sind blickdicht, vierschrötig darüber hinaus robust. Der Kirschlorbeer ist frostbeständig noch dazu kann beiläufig noch bis zu -20 °Kohlenstoff schön verkraften. Die meisten Kirschlorbeer-Sorten, die denn Heckenpflanzen verkauft werden, sind schnellwüchsig und entfalten bis zu 50 cm pro im Jahre.

Der Kirschlorbeer ‘Rotundifolia’ hat den großen Vorteil, dass Sie allerdings einige Pflanzen zu Gunsten von Meter brauchen, um eine Buschsteppe zu bilden, als welcher Kirschlorbeer hat vereinen kräftigen, breiten Wuchs. Für kleinere Gärten empfehlen unsereins kleinbleibende, stumpfsinnig wachsende Kirschlorbeer-Sorten, die unsereins in Wirklichkeit gleichermaßen in unserem Webshop anbieten.

Vorteile:

  • Schnellwüchsig
  • Große, dekorative Blätter
  • Schnell blickdicht
  • Besonders robust

Nachteile:

  • Anfällig zusammen mit starkem Frost
  • Verträgt keine Staunässe

Kirschlorbeer-Hecken: immergrün, schnellwachsend darüber hinaus frostfest

Der Kirschlorbeer (gen Lateinisch: Prunus laurocerasus) wird übrigens im gleichen Sinne Lorbeerkirsche genannt. Der Kirschlorbeer ist eine ausgezeichnete Heckenpflanze, qua jeder Kirschlorbeer-Sorten sind immergrün noch dazu frostbeständig. Sie vertragen genauso Temperaturen bis zu -20 °Kohlenstoff. Außerdem ist jener Kirschlorbeer schnellwüchsig, qua er kann zu Händen Jahr erst wenn zu 50 cm wachsen. Es wird also un… lange dauern erst wenn Ihre Kirschlorbeer-Buschsteppe h.C. mehr noch blickdicht hinreichend ist. Der Kirschlorbeer steht nebst Privatsphäre, c/o immergrüne Strukturen im Garten mehr noch zusammen mit Schönheit.

Damit Ihre Kirschlorbeer-Urwald demgegenüber genauso blickdicht bleibt, sollten Sie ebendiese unbeirrbar schneiden, qua Rückschnitte beunruhigen dafür, vorausgesetzt der Kirschlorbeer klein bleibt, positiv austreiben kann überdies vollwertig bleibt. Verwenden Sie keine elektrische Heckenschere, als in Folge dessen zerschneiden Sie die Blätter, die dann unschöne, braune Blatt-Ränder bekommen.

Deshalb ist es empfehlenswert, um Äste, Zweige darüber hinaus Blätter per einer scharfen, mechanischen Heckenschere zu schneiden, also via dieser Hand. Außerdem sollten Sie Ihre Kirschlorbeer-Outback im Frühjahr, auf jeden Senkung noch zuvor dem Austrieb, zurückschneiden. Schneiden Sie Ihre Kirschlorbeer-Hecke dessen ungeachtet an frostfreien Tagen, an denen die Fixstern non… scheint. Auf ebendiese Genre werden die frischen Schnittstellen schneller verheilen. Der Kirschlorbeer ist robust, deshalb wird er nachher einem starken Rückschnitt zweite Geige wieder niedlich austreiben.